Bullshit Bingo in HR

Artificial Intelligence, Recruiting 4.0, disruptive Innovation, Digitalisierung, Candidate Experience… WTF? Anbei eine kleine Anekdote..

Kürzlich wurde ich zu einer Veranstaltung eingeladen, die den Titel Recruiting 5.0 trug. Da ich zu denen gehöre, die unwissentlich im 4.0 gelandet sind, ohne – wissentlich die Updates nach dem 2.0 erhalten zu haben, ging ich hin. So ein Versäumnis sollte mir nicht noch einmal widerfahren!

Direkt am Anfang wurde meiner Neugier der Wind aus den Segeln genommen: 5.0 meine dasselbe wie 4.0 (was war es noch einmal?), man hatte nur aus der Masse der vergleichbaren Events herauszustechen wollen. Aha.
Zum Glück war das Event im selben Gebäude wie unser Office, deshalb habe ich es mit Humor genommen und mich mit einem GratisPils getröstet.

Was sich hingegen deutlich in mir geregt hatte, ist die ohnehin schon stark vorhandene Aversion gegenüber Buzzwords. Ich kann’s nicht mehr hören. Wirklich, es ist soweit.

Digitalisierung? Sicher!
Disruptiv? Ne!

Recruiting 4.0? Hau ab, und wecke mich bei 7.5!
Candidate Experience? Hm.. Ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht, wie man es sonst nennen soll… ok, darf bleiben ☺

≠≠≠

Wie geht es euch? Wann ist genug? War es schon immer so schlimm?

Ach, by the way: Cammio bietet eine digitale Video-Lösung an, die zu einer super Candidate Experience führt und wo im Hintergrund auf Wunsch eine AI von IBM die Persönlichkeit des Kandidaten analysiert. Ist das noch innovativ oder schon disruptiv??

BINGO!

&

Happy Hiring!

Infographic | Why Video Recruitment Works | Download

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.