Skip to main content
Case Study

Video-Recruiting als fester Bestandteil der Recruiting-Strategie von
Fossil Europe

Zeitversetzte Video- interviews schaffen ein Gesamtbild der Bewerber:innen und beschleunigen den Einstellungsprozess

Vor allem die zeitversetzten Videointerviews sind mittlerweile fester Bestandteil der Recruiting-Strategie bei Fossil. Nach Neuaufstellung des Recruitings im Sommer 2019, sollte das Thema Video-Recruiting vor allem die Recruitingprozesse und somit die Time-to-Hire verkürzen, die Persönlichkeit der Bewerber:innen in den Vordergrund rücken sowie die Candidate Experience optimieren. Die zeitversetzten Videointerviews kommen sowohl in der Verwaltung als auch für die Besetzung der offenen Filial-Positionen zum Einsatz. Das klassische Telefoninterview, das früher zur Erst-Evaluation eingesetzt wurde, konnte somit effizient abgelöst werden. Die jeweiligen Store Manager:innen können Cammio ganz autonom nutzen, was ihre Recruiting-Aufgaben extrem erleichtert. Die Interviews müssen nicht mehr terminiert werden, denn Kandidat:innen können das zeitversetzte Videointerview jederzeit und von überall durchführen. Gleichzeitig haben sie direkt zu Beginn ihrer Bewerbung die Möglichkeit nicht nur mit Kompetenz und Erfahrung, sondern auch mit Motivation und Persönlichkeit zu überzeugen, was besonders im Einzelhandel mit ständigem Kundenkontakt entscheidende Eigenschaften sind. Die Sichtung der eingehenden Bewerbervideos kann von Store Manager:innen, Recruiter:innen und Hiring Manager:innen ebenfalls völlig flexibel gestaltet werden – die webbasierte Cammio Plattform ist jederzeit und von überall erreichbar.

Autonom, effizient und gleichzeitig persönlich und authentisch!

Das Store-Recruiting bei Fossil

Fossil Europe hat es geschafft einen Recruitingprozess zu etablieren, der den Store Manager:innern die nötigen Tools zur Verfügung stellt, um die offenen Positionen in den Filialen selbstständig besetzen zu können. Jeder Verantwortliche bekommt seinen eigenen Cammio Recruiter-Zugang, innerhalb dessen nur die eigenen Videointerview-Projekte verfügbar und einsehbar sind. Das zentrale HR-Team von Fossil Europe stellt für jeden neue:n Nutzer:in ein Set an Videointerview- Vorlagen mit spezifischen Interview-Fragen für Filial-Positionen bereit. Store Manager:innen können direkt mit diesen Standard-Vorlagen loslegen und Bewerber:innen zu den zeitversetzten Videointerviews einladen. Sie haben aber bspw. auch die Möglichkeit die hinterlegten Fragen oder Videos zu bearbeiten, um das Interview an individuelle Gegebenheiten anzupassen. Das zentrale HR-Team gibt einen Rahmen vor und vertraut den Kolleg:innen vor Ort in der finalen Umsetzung. Dabei unterstützen sie mit initialem Onboarding, regelmäßigen Trainings sowie Beratung. So können eingehende Bewerbungen schnell gesichtet und ausgewählte Bewerber:innen mit ein paar Klicks zum zeitversetzten Videointerview eingeladen werden. Wann immer Kandidat:innen ein Videointerview abschließen, werden die Store Manager:innen per E-Mail benachrichtigt. Die Ergebnisse können flexibel, jederzeit und von überall, angesehen und bewertet werden. Sowohl den Store Manager:innen als auch den Kandidat:innen erspart dies aufwendige Erst-Interviews mit zeitintensiver Terminkoordinierung. Zusätzlich wird eine bessere Vorauswahl für das darauffolgende persönliche Kennenlernen gewährleistet! Der Bewerbungsprozess wird somit für beide Seiten vereinfacht und beschleunigt.

Videobewerbungen für Aushilfen – einfach & aussagekräftig

Auch bei saisonbedingtem, zusätzlichem Personalbedarf lässt sich der videogestützte Prozess flexibel anpassen. Im Rahmen des wiederkehrenden Weihnachtsgeschäfts wird der Prozess so sogar noch weiter optimiert. Für die zusätzlichen Stellen in dieser Zeit können sich Kandidat:innen in einigen Regionen nun direkt per Videointerview bewerben, einen Lebenslauf oder Anschreiben benötigen sie nicht mehr. Die Möglichkeit der Videobewerbung ist sowohl in den Online- Stellenanzeigen, als auch per QR-Code in den Filialen und Stores, verfügbar. Bei einem erfolgreichen Abschluss des Projektes, soll dieser Prozess für das ganzjährige Recruiting von Aushilfspositionen innerhalb FOSSIL Europe übernommen werden.

Was würde Thomas sagen, wenn er zu Fachkolleg:innen sprechen würde?
Thomas Jung von Fossil

Thomas Jung, Head of Talent Acquisition EMEA bei Fossil Europe

Der Einsatz von Video über die Bewerberauswahl hinaus:

Mehr zur Fossil Group

Die Fossil Group ist ein globales Design-, Marketing-, Vertriebs- und Innovationsunternehmen, welches auf Lifestyle Accessoires spezialisiert ist. Unter einem vielfältigen Portfolio von eigenen und lizenzierten Marken umfasst das Angebot Uhren, Smartwatches, Schmuck, Handtaschen und Kleinlederwaren. Die Fossil Group beschäftigt weltweit ca. 10.000 Mitarbeiter:innen, der europäische Hauptsitz befindet sich in Basel in der Schweiz. Zur Sicherstellung der Unternehmens- und vor allem Filialaktivitäten, werden stetig neue, motivierte Talente gesucht. Bereits seit Sommer 2019 setzt Fossil Europe deshalb auf Video-Recruiting und schafft dadurch Effizienz, Persönlichkeit und Autonomie innerhalb der Recruitingprozesse.

Du möchtest Deine Bewerber:innen auch mit Video begeistern?

Unsere Expert:innen beraten dich gerne dabei, deine gesamte Candidate Journey mit Videos zu bereichern. So entsteht eine reichhaltige, kollaborative Erfahrung, die Talente begeistert, überzeugt und zusammenbringt.