Internationale Modemarke ESPRIT entscheidet sich für Cammio

Wir freuen uns, die internationale Modemarke ESPRIT, in unserer Cammio Familie zu begrüßen.
Das 1968 in San Francisco gegründete Unternehmen ist in mehr als 40 Ländern präsent und vertreibt seine Produkte international in knapp 761 eigenen Retail-Stores sowie an etwa 6.332 Wholesale-Standorten – einschließlich Franchise-Geschäfte und Verkaufsflächen in Warenhäusern.

Der unternehmerische Ansatz von ESPRIT ist es, ein Umfeld zu schaffen, in dem das Arbeiten Spaß macht. Zudem sollen Mitarbeiter gefunden werden, die sich mit den ESPRIT-Werten identifizieren. Daher ist es ESPRIT besonders wichtig, alle Bewerber authentisch und persönlich kennenzulernen.

Der Einsatz von Cammio ermöglicht es nicht nur, den Recruitingprozess durch strukturierte Interviews zu vereinheitlichen und zu beschleunigen, sondern bietet den Bewerbenden auch eine moderne und digitale Candidate Experience. In erster Linie werden Retail Bewerbende über Cammio interviewt, aber auch im Bereich eCommerce und im Vertrieb werden Video-Interviews den Prozess begleiten.

Die Vorbereitungen bis zum großen Start laufen auf Hochtouren: an zwei Drehtagen wurden bereits Willkommensbotschaften, Video-Fragen und Video Stellenbeschreibungen (Cammio Stories) gedreht. Parallel wird die Schnittstelle zum Bewerbermanagementsystem SAP SuccessFactors aktiviert. Nach dem Recruiter Training & Workshop Ende Oktober geht es los: ESPRIT startet mit den ersten Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Im Anschluss daran folgt der internationale Roll-out in die Niederlande, Belgien, Spanien, Polen, Dänemark, Schweden, Finnland, Frankreich, China, Taiwan, Malaysia, Hong Kong und Singapur.

Search